+49 5923 4053

Freehold Theme

Search More

Presse u. Referenzen

So schreiben Schulen:

„Besonders gut hat mir ihr freundlicher Umgang mit den Kindern gefallen, der von Respekt, Humor und Empathie geprägt war.
Alles in allem sicherlich das beste Programm, das wir bislang an unserer Schule hatten.“
Hauke Rosenow, Kath. Grundschule Horstmar

„“120 Lacher in nur 60 Minuten“, so lautet die Überschrift in der Zeitung. Hiermit hat die Presse nicht übertrieben.”
Fr. Giller (Schuleiterin), Lambertus Grundschule – Drensteinfurt

„Wir sind in vielfacher Hinsicht von diesem Menschen und Zauberer beeindruckt. Er vermittelt das Gefühl, dass alle an seiner Vorführung beteiligt sind. „Alles in allem waren diese Vorstellungen mit Heinz ein Hochgenuss für alle Schüler und Lehrer.“
Fr. Knippig (Rektorin), Kardinal von Galen Schule – Handorf

„Er schafft eine unglaubliche Atmosphäre, die jeden mitzieht. So haben wir schon heute einen Termin für die Zukunft festgemacht.“
Herr Michael Heil, Grundschule Am Langen Esch, Quakenbrück


Pressespiegel:

Beim KIKU wird ja immer viel gelacht, aber wäre es in den vergangen 15 Jahren bei jeder Aufführung mittels einer Art „Lachbarometer“ die Heftigkeit des Zuschauer-Lachens festgestellt worden-dann gäbe es womöglich einen neuen Spitzenreiter.
Westfälische Nachrichten, Westerkappeln

„Wer hat hier gezaubert?“ wurde zu einer rasanten und wunderschönen Reise in die Welt der Magie, auf die die Kinder von der ersten Sekunde an begeistert ansprangen. Heinz Siemering ist immer wieder ein Erlebnis, und das nicht nur für Kinder.
Lingener Tagespost

Zauberer begeistert Publikum in ausverkaufter LAWI/Show direkt wiederholt. Der Andrang war so groß, dass die Stadt als Veranstalter mit Zauberer Heinz Siemering entschied, direkt im Anschluss eine Zusatzvorstellung durchzuführen.
Münsterische Zeitung

Harry Potter würde vor Neid erblassen. Schier aus dem Häuschen waren die Kinder, als Heinz Mitschülerin Franziska, nur mit dem Kopf auf einer Stuhllehne liegend, frei schweben ließ.
Grevener Zeitung

Heinz der Zauberer begeistert und stellt Besucherekord auf. Heinz versteht es, sein Publikum zum Mitmachen zu aktivieren. In seiner Show wird nicht vor Ehrfurcht gestaunt, sondern mitgemacht und mitgelacht.
Nordwest Zeitung